Mobilfunkanschluss
::: Handyvertrag :: Handy :: Handy Glossar :: SMS :: T-Mobile :: Vodafone D2 :: E-Plus :: O2 :: Erklärungen :::
 
 
Mobilfunkanschluss
Günstiger Handyvertrag
Handyvertrag Infos
 
Glossar
ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VW
XYZ
0-9
 
Impressum
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  MNO

M:

Mailbox
Die Mailbox ist ein Anrufbeantworter, auf dem Nachrichten hinterlassen
werden können, wenn der Angerufene nicht erreichbar ist, oder den
Anruf auf die Mailbox umleitet. Die Mailbox wird vom Netzbetreiber zur
Verfügung gestellt.

Makeln

Makeln ist ein Leistungsmerkmal in telefonischen Kommunikationsdiensten
zur temporären Unterbrechung einer bestehenden Verbindung und
gleichzeitigen Kontaktaufnahme (Rückfrage) mit einem wartenden Gesprächspartner.

Mehrwertdienst

Mehrwertdienste sind Zusätzlichen Leistungen des Mobilfunkanbieters.
Sie gehören nicht zu den Basisdiensten.

Memory Effekt

Nickel-Cadmium- und Nickel-Metallhydrid-Akkus haben häufig das Problem
des sogenannte Memory Effekts. Dieser Erinnerungseffekt tritt auf, wenn
ein Akku dieser Art nicht vollständig entladen und trotzdem wieder
aufgeladen wird. Da sich der Akku an seinen letzten Ladestand
"erinnert" kann er nur noch bis dorthin aufgeladen werden.
Die Leistung des Akkus nimmt stetig ab und er ist schnell defekt.
Lithium-Ionen-Akkus sind "intelligente" Energiespeicher.
Hier tritt der Memory Effekt nicht auf.

MMS (Multimedia Messaging Service)

MMS ist eine modernere Form der SMS. Die MMS bietet die Möglichkeit
neben normalem Text auch Multimedia-Elemente wie Audio und Video
zu versenden. MMS muss vom Handy des Senders und des Empfängers
unterstützt werden. Ist ein Empfangsgerät nicht MMS Kompatibel, so
erhält der Empfänger einen Link zu einer Internetseite per normaler
Text-SMS vom Netzbetreiber und kann dort die MMS ansehen.


N:

Netzabdeckung
Die Netzabdeckung beschreibt die technische Verfügbarkeit eines
Mobilfunknetzes.

Netzbetreiber
In Deutschland gibt es vier Mobilfunknetze. Die Betreiber sind:
T-Mobile, Vodafone D2, E-Plus und O2

Nickel-Cadmium-Akku

Dieser, für den Memory Effekt anfällige Akku, wird mittlerweile
nicht mehr in modernen Geräten verbaut.

Nickel-Metallhydrid-Akku
Diese Art von Akku wir nach wie vor in Handys verbaut, jedoch
schwenken die Hersteller mittlerweile zum Lithium-Ionen-Akku
um. Ein NiMH Akku verfügt bei gleicher Größe über doppelt so
viel Energie wie ein Nickel-Cadmium-Akku.

Notizbuch
Das Handy kann Stift und Papier ersetzen. Im elektronischen
Notizbuch lassen sich Informationen speichern und abrufen.


O:

Oberschale
Als Oberschale bezeichnet man das Plastik-Gehäuse des Handys.
Viele Geräte bieten die Möglichkeit, diese abzunehmen und durch
andere zu ersetzen um das Handy seinem eigenen, persönlichen
Geschmack anzupassen.